BIO-Kräutersirup

Unsere feinen Kräutersirupe bestehen aus kalten Auszügen frischer, vollreifer Kräuter, Blüten und Beeren aus unserm naturbelassenen Wald, von unseren Biowiesen oder von unserem biologisch geführten Kräutergarten, sowie aus Biorübenzucker und Zitronensäure. Haltbar gemacht sind sie durch den Zuckergehalt und durch schonendes Pasteurisieren. Kräutersirup in seiner reinsten Form - ohne künstliche Aromen, Geschmacksverstärker und künstliche Konservierungsstoffe. 100% Handarbeit, 100% Natur, 100% Genuss – der Duft des Sommers für das ganze Jahr. 

 

 

Unsere Kräutersirupe sind ein reines Genussmittel. Dennoch sagt man Kräutern fast immer auch eine heilende, oder unterstützende Wirkung nach. Das Wissen um die Heilwirkung von Kräutern und Beeren entstammt jahrtausenderalter Anwendererfahrung.

 

Die Rose wirkt schwach abführend, harn- und schweißtreibend. Vor allem aber schmeckt sie köstlich köstlich in Desserts, mit Sekt oder einfach als Saft.

 

Die Schafgarbe wirkt entzündungshemmend, antiseptisch, krampflösend, harntreibend und verdauungsfördernd.

 

Die Monarde, auch Goldmelisse oder Indianernessel genannt, wirkt schlaffördernd, schweißtreibend, schleimlösend und harntreibend.

 

Die Minze, Verwendung findet bei uns die marokkanische Minze, wirkt krampflösend, leberwirksam, schleimlösend, nervenstärkend, keimtötend und schmerzlindernd.

 

Mädesüß, auch Wiesengeißbart genannt, wirkt schmerzlindernd, schweißtreibend, harntreibend und blutstillend. Mädesüß enthält natürliche Salicylsäureverbindungen.

 

Unser Kräutersirup verbindet die Wirkungen der Zitronenmelisse, Holunderblüten, Minze, Schafgarbe, Monarde und Rosenblüten.

 

Holunderblüten stärken das Immunsystem, wirken schweißtreibend und vorbeugend bei Infektionskrankheiten und Entzündungen im Körper.

 

Unser Aroniasirup besteht zu 50% aus dem Direktsaft der Aroniabeere. Mehr über die Aroniabeere, der Gesundheitsbeere schlechthin, erfährst du hier.